Atomkraft abschalten: Interview mit Renate Künast und Cem Özdemir

Atomkraft abschalten: Interview mit Renate Künast und Cem Özdemir

100.000 DemonstrantInnen fordern Ausstieg aus der Atomkraft. Interview mit Renate Künast und Cem Özdemir Appell unterschreiben: http://www.campact.de/atom2/s…
Video Rating: 4 / 5

Related Reading:

Dieser Beitrag wurde unter Atomaustieg abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Atomkraft abschalten: Interview mit Renate Künast und Cem Özdemir

  1. Fito Rubio-Lopez sagt:

    Die Türkei ist sehr groß, aber es gibt nur einen Ort an dem alle 4
    Tektonische Platten zusammenlaufen und die Sicherheit dass ein Erdbeben
    kommt am größten ist, genau dort plant man ein Russisches Kernkraftwerk.
    Das beweist KKW werden nicht zur Energieerzeugung sondern zur Vernichtung
    der Menschheit eingesetzt.

  2. Fito Rubio-Lopez sagt:

    Gutes Interview. Sie hat alle Punkte richtig aufgezählt.

Kommentare sind geschlossen.